Estricharmierungsgitter

Estrichgitter
Aus Gründen der Nachhaltigkeit und Dauerhaftigkeit sollte bei Zementestrichen und besonders bei schwimmenden Estrichen immer die Notwendigkeit einer Bewehrung in Betracht gezogen werden.
 
• Zur Vermeidung von Schäden an Estrich und Fußbodenbelag
• Zur Verringerung von Schwindspannungen, Reduktion von Schwindrissen sowie
• Zur Sicherung des Estrichs gegen Rissversatz

Drahtstärke Maschenweite Abmessung m Paletten qm
2mm mit Abstandhalter 50/50 2,0 x 1,0 800
2mm ohne Abstandhalter 50/50 2,0 x 1,0 1200

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png