Ardex P 51
Untergrundvorbereitung   tl_files/frieser-muenchen/frieser-produkte/120a-Schnellestrich-Produkte/Ardex-P51.jpeg

 

Produktbeschreibung
Für Boden,Wand und Decke
Sicherer Voranstrich mit großem Anwendungsbereich
Grundierung, Haftbrücke und Porenverschluss mit wasserhemmender Wirkung
Verhindert bei Spachtelungen das Aufsteigen von Luftblasen aus dem Untergrund
Lösemittelfrei 

Einsatzbereich
Grundierung, Voranstrich, Haftbrücke und Porenverschluss mit wasserhemmender Wirkung.

Zum Binden von pudernden Untergrundoberflächen z.B. aufgeschliffenen, saugfähigen Calciumsulfat- und Calciumsulfat-Fließ estrichen, zum Grundieren von Zementestrichen, für dieAufnahme von Spachtel-, Ausgleichs- und Nivelliermassen.

Als Haftbrücke auf glatten Betonböden, besonders verdich-teten Zementestrichen, vergüteten Calciumsulfatestrichen,Terrazzo, Sandstein, Fliesen und Plattenbelägen beim Einsatz von Spachtelmassen und Dünnbettmörteln.

Als Haftbrücke auf Altuntergründen mit anhaftenden Spachtelmassen- und Klebstoffresten.

Als Porenverschluss auf Betonböden und Zementestrichen
verhindert es bei nachfolgenden Spachtelaufträgen das Aufsteigen von Luftblasen aus dem Untergrund,
verhindert es das Wegschlagen von Anmachwasser bei nachfolgenden Spachtelungen.

Zum Grundieren auf Gips, Calciumsulfat und Holzspanplatten für Dünnbettmörtel.

Als Haftbrücke auf glattem Beton für gipsgebundene Wandspachtelmassen.

Schutzanstrich zur Staubbindung auf Spachtel- und Ausgleichsmassen, die kurzzeitig als Nutzflächen dienen.

Für den Innenbereich.

 

Gebinde    
20 Liter Eimer 8 24 Eimer/Palette
10 Liter Eimer 7 36 Eimer/Palette
5 Liter Eimer 6 72 Eimer/Palette
1 Dose 5 340 Dosen/Palette

 

   

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

 

oder

 

Ardex P 82
Untergrundvorbereitungtl_files/frieser-muenchen/frieser-produkte/120a-Schnellestrich-Produkte/Ardex-P82.jpeg

 

Produktbeschreibung

  • Haftbrücke auf glattem und dichtem Untergrund
  • Lösemittelfrei
  • ersetzt Neopren-Voranstrich
  • Gefahrlos bei Lagerung, Transport und Verarbeitung

Einsatzbereich

  • Voranstrich und Haftbrücke auf glattem und dichtem Untergrund, wie
  • vorgefertigte Betonböden
  • besonders verdichtete Zementestriche unter Spachtelmassen
  • schlecht abgesandete Gussasphaltestriche
  • alte Gussasphaltböden
  • vergütete Calciumsulfatestriche
  • Magnesitestriche
  • Spanplatten
  • Holz
  • Terrazzo
  • Sandstein
  • Fliesen
  • Klinker
  • Stahlblech
  • Kunststoffbeschichtungen
  • Lack-, Öl-und Plastikanstriche
  • unter Spachtelmassen und Dünnbettmörteln.

Für den Innenbereich.

 

Gebinde  
3kg Dose Komponente A und 3kg Dose Komponente B 72 Eimer/Palette
1kg Dose Komponente A und 1kg Dose Komponente B 170 Dosen/Palette

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt  tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

 

 

 

oder

 

Ardex PR 5
Schnellreparaturharztl_files/frieser-muenchen/frieser-produkte/120a-Schnellestrich-Produkte/Ardex-PR5.jpeg

 

Produktbeschreibung

  • 2-komp. Polyesterharz mit breitem Anwendungsspektrum
  • Zur kraftschlüssigen Verbindung von Rissen und Fugen
  • Zur Verklebung von Metallschienen, -profilen, Nagelleisten etc.
  • Als Klebstoff zur schnellen Reparatur von verschiedenen Bodenbelägen
  • Schnell erhärtend und belastbar
  • Mit ARDEX QS Quarzsand streckbar


Einsatzbereich

  • Innen und Außen.
  • Zur kraftschlüssigen Verbindung von Rissen, Scheinfugen und Ausbrüchen. Als Klebstoff für Nagelleisten, Schienen und Profile aus Metall, Holz und anderen verträglichenWerkstoffen.
  • Als Klebstoff für verschiedene Bodenbeläge, wie Parkett, Laminat etc. Die Eignung ist vorher sicherzustellen.
  • Geeignet für unbeheizte Estriche und Heizestriche.
  • Zur Sanierung von feinsten Rissen ohne diese zu erweitern, empfehlen wir ARDEX EP 2000 Multifunktionales Epoxidharz.

 

Gebinde  
Set/Dose: 1kg Harz / 30g Härter / 20 Wellenverbinder 360 Dosen/Palette

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt  tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

oder

 

Ardex EP 2000
Multifunktionales Epoxidharztl_files/frieser-muenchen/frieser-produkte/120a-Schnellestrich-Produkte/Ardes-EP2000.jpeg

 

Produktbeschreibung

  • Absperrung gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Betonböden und Zementestrichen bis max. 8 %
  • Grundierung und Verfestigung von Untergründen
  • Vergießen von Rissen in Estrichen und Beton
  • Herstellen von Epoxiestrichen
  • Haftbrücke
  • Lösemittelfrei
  • Chemikalienbeständig
  • Roll- und streichfähig
  • Leicht verarbeitbar
  • Hohe Haftfestigkeit
  • Zweikomponentig


Einsatzbereich

  • Innen und außen. Boden.
  • Absperrung gegen aufsteigende Feuchtigkeit.
  • Grundierung und Verfestigung von Untergründen.
  • Vergießen von Rissen in Estrichen und Beton.
  • Haftbrücke.
  • Herstellen von Epoxiestrichen.

 

 

Gebinde  
18kg Eimer mit Deckeleinheit 65 Eimer/Palette
4,5kg Eimer mit Deckeleinheit 65 Eimer/Palette
1kg Dose mit Deckeleinheit 340 Dosen/Palette

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

oder

 

Ardex A 38
4 Stunden-Estrichbindemitteltl_files/frieser-muenchen/frieser-produkte/120a-Schnellestrich-Produkte/Ardex-A38.jpeg

Produktbeschreibung
Mit ARDURAPID-Plus-Effekt.

Im Innen- und Außenbereich einsetzbar.

  • Herstellen schnell nutzbarer und verlegereifer Zementestriche auf Dämmschicht, auf Trennschicht und im Verbund.
  • Nach 4 Stunden verlegereif für Fliesen, Naturwerkstein- und Betonwerksteinplatten
  • Nach 2 Tagen verlegereif für elastische und textile Beläge sowie Parkett
  • Dimensionskontrolliertes Bindemittelsystem = nahezu schwind- und spannungsfreie Erhärtung und Trocknung
  • Erfüllt die Anforderungen der DIN 18560 und EN 13813 (Festigkeitsklassen CT-C35-F4 bis CT-C45-F5)
  • Verarbeitungszeit 60 Minuten

 

Einsatzbereich

  • Herstellen schnell nutzbarer und schnell verlegereifer Zementestriche
  • im Verbund
  • auf Trennschicht
  • auf Dämmschicht
  • als Heizestrich


Zur Aufnahme von

  • Fliesen
  • Naturwerkstein- und Betonwerksteinplatten
  • elastischen und textilen Bodenbelägen
  • Parkett


Nach 4 Stunden verlegereif für Fliesen, Naturwerkstein-und Betonwerksteinplatten.


Nach 2 Tagen verlegereif für elastische und textile Beläge sowie Parkett. 

 

Gebinde  
25kg Sack 40 Sack/Palette

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

oder

 

Ardex K 15 DR
Glätt- und Nivelliermassetl_files/frieser-muenchen/frieser-produkte/120a-Schnellestrich-Produkte/Ardex-K15-Dr.jpeg

Produktbeschreibung

  • Mit ARDURAPID-Effekt
  • Sehr emissionsarm
  • Zement-Basis
  • Mit optimierten Verarbeitungseigenschaften und verbesserter Ergiebigkeit
  • Spachtelmasse
  • Ausgleichmasse
  • Nivelliermasse
  • Dünnestrich
  • Selbstglättend
  • Ergibt in einem Arbeitsgang verlegereife Flächen
  • Rissefrei selbst in dicken Schichten
  • Auch auf hart eingestellten Gussasphaltestrichen einzusetzen
  • Pumpfähig

Einsatzbereich
Spachteln, Ausgleichen und Nivellieren von:

  • Zement-
  • Gußasphalt-
  • Calciumsulfatestrichen
  • sowie anderen Unterböden, zur Aufnahme von textilen und elastischen Bodenbelägen, Fliesen, Platte und Parkett

Verbundausgleich von:

  • Betonsohlen und Rohbetondecken bei Verlegung von entsprechenden Bodenbelägen in allen Bereichen.
  • Als Nutzschicht in Kellern und auf Dachböden


Selbstglättend, pumpfähig, rissefrei selbst in dicken Schichten.

Für den Innenbreich.

 

Gebinde  
25kg Sack 40 Sack/Palette

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

oder

 

Ardex K 33
Universalspachtelmassetl_files/frieser-muenchen/frieser-produkte/120a-Schnellestrich-Produkte/Ardex-K33.jpeg

Produktbeschreibung

  • Mit ARDURAPID-Effekt
  • Sehr emissionsarm
  • Zement-Basis
  • Herstellung gleichmäßig saugfähiger und ebener Verlegeflächen zur Aufnahme von elastischen und textilen Bodenbelägen, Parkett und Fliesenbelägen
  • Für Schichtdicken von 1,5 – 15 mm, gestreckt bis 30 mm
  • Begehbar nach 2 –3 Stunden
  • Verlegereif nach 1 Tag bei 10 mm Schichtdicke
  • Selbstglättend
  • Schleifbar
  • Hohe Füllkraft
  • Pumpfähig
  • Rissefrei
  • Ergibt in einem Arbeitsgang verlegereife Flächen

Einsatzbereich
Herstellung gleichmäßig saugfähiger und ebener Verlegeflächen zur Aufnahme von elastischen und textilen Bodenbelägen, Parkett und Fliesenbelägen. Für Schichtdicken von 2 – 15 mm, gestreckt bis 30 mm.

 

Gebinde  
25kg Sack 40 Sack/Palette

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

oder

 

Ardex K 22
Calciumsulfat-Spachtelmassetl_files/frieser-muenchen/frieser-produkte/120a-Schnellestrich-Produkte/Ardex-K22.jpeg

Produktbeschreibung

  • Auf Alpha-Halbhydrat-Basis mit Kunstharzvergütung
  • Sehr emissionsarm
  • Herstellung gleichmäßig saugfähiger Verlegeflächen zur Aufnahme von elastischen und textilen Bodenbelägen, Parkett und Fliesenbelägen
  • Für Schichtdicken bis 50 mm
  • Begehbar bereits nach ca. 90 Minuten
  • Schnelle und hohe Festigkeitsentwicklung
  • Sehr spannungsarm
  • Optimale Verlaufseigenschaften
  • Für Fußbodenheizungen geeignet
  • Pumpfähig

 

Einsatzbereich
Innen. Boden.

Spachteln, Ausgleichen und Nivellieren von:

  • Calciumsulfat-, Zement-, Gussasphalt-, Magnesit- und Trockenestrichen
  • Holzspanplatten
  • Fliesen- und Plattenbelägen
  • Untergründen mit alten wasserfesten Klebstoff- und Spachtelmassenresten sowie anderen Untergründen

Zur Aufnahme von textilen Belägen, Kautschukbelägen, Linoleum, PVC- und CV-Belägen, Parkett und Fliesenbelägen.

 

Gebinde  
25kg Sack 40 Sack/Palette

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

oder

 

Baumit
SchnellEstrich - 1 Tag

Produkt
Werktrockenmörtel nach DIN 18557 sowie Estrich in Anlehnung an DIN EN 13813 für manuelle und maschinelle Verarbeitung.
 

Anwendung
Zur Herstellung von Estrichflächen aller Art (Verbundestriche, schwimmende Estriche, Heizestriche sowie Estriche auf Trennschicht der Festigkeitsklasse C 35) für den Innen-, Außen- und Nassbereich, die nach ca. 3 Stunden begangen und nach ca. 24 Stunden mit einem Oberbelag belegt werden können. Zum Verlegen von Gefälle- und Ausgleichsestrichen, für Estrichergänzungen, Restarbeiten und Reparatur von Kleinbetonflächen.

Bestandteile
Zement, Sand sowie Zusätze zur besseren Verarbeitung und Haftung.

 

Gebinde  
35kg Sack 42 Sack/Palette

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

oder

 

Baumit
SchnellEstrich - 4 Tage

Produkt
Werktrockenmörtel nach DIN 18557 sowie Estrich in Anlehnung an DIN EN 13813 für manuelle und maschinelle Verarbeitung.
 

Anwendung
Zur Herstellung von Estrichflächen aller Art (Verbundestriche, schwimmende Estriche, Heizestriche sowie Estriche auf Trennschicht der Festigkeitsklasse C 35) für den Innen-, Außen- und Nassbereich, die nach ca. 12 Stunden begangen und nach ca. 4 Tagen mit einem Oberbelag belegt werden können. Zum Verlegen von Gefälle- und Ausgleichsestrichen, für Estrichergänzungen, Restarbeiten und Reparatur von Kleinbetonflächen.

Bestandteile
Zement, Sand sowie Zusätze zur besseren Verarbeitung und Haftung.

 

Gebinde  
35kg Sack 42 Sack/Palette

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

oder

 

Baumit
Estrich - EB 42

Produkt
Werktrockenmörtel nach DIN 18557 sowie Estrich nach DIN EN 13813 und DIN 18560 für die manuelle und maschinelle Verarbeitung.
 

Anwendung
Zur Herstellung von Estrichflächen für normale Beanspruchung (Verbundestriche, Schwimmende Estriche und Heizestriche sowie Estriche auf Trennschicht der Festigkeitsklasse C 30) z.B. Garagen- und Kellerfußböden und zum Verlegen von mineralischen Bodenbelägen im Dickbett geeignet.
Verlegen von Gefälle- und Ausgleichsestrichen, Restarbeiten und Reparatur von Kleinbetonflächen.
Innen, außen und im Nassbereich einsetzbar.
 

Bestandteile
Zement, Sand sowie Zusätze zur besseren Verarbeitung und Haftung.

 

Gebinde  
35kg Sack 42 Sack/Palette

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

oder

 

thermotec
nanoestrich - basic

Beschreibung
nanoestrich® BASIC ist ein Vollbindemittel zur Herstellung eines  schwindkompensierten Schnellestrichs CT-C20-F4 1:7, CT-C30-F5 1:6 und CT-C35-F6 !:5

Estrichrohstoffe:
nanoestrich® BASIC Estrichsand 0 - 8 mm (Sieblinie A/B8) Wasser (Trinkwasserqualität)

 

Gebinde  
20kg Sack 48 Sack/Palette

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

 

 

Mindestdickentabelle tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

 

 

Prüfbericht tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

 

 

Aufheizprotokoll tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

oder

 

thermotec
nanoestrich - premium

Beschreibung
nanoestrich® PREMIUM ist ein Bindemittel zur Herstellung eines schwindkompensierten Schnellestrichs, welcher auch besonders dünnschichtig ausgeführt werden kann.

Vorteile:

  • unter großformatigen Fliesen u. Beschichtungen
  • schwindkompensiert
  • schnell trocken
  • schnell belastbar
  • schnell belegbar
  • CT C30 F5
  • CT C50 F8
  • Fertigteil(Trocken)estrichersatz bis F10
  • hohe Haftzugfestigkeit
  • im Außenbereich einsetzbar

Estrichrohstoffe:
nanoestrich® PREMIUM Estrichsand 0 - 8 mm (Sieblinie A/B8) Wasser (Trinkwasserqualität)

 

Gebinde  
20kg Sack 48 Sack/Palette

 

Verpackungseinheit:
Siehe oben

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

 

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

 

 

Mindestdickentabelle tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

 

 

Prüfbericht tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png

 

 

Aufheizprotokoll tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png